Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Dienstag, 28. Juni 2022, Nr. 147
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
13.01.2011 / Ansichten / Seite 8

Dateninterpret des Tages: Manfred Güllner

Nicht wenige in der Linken meinen, der Artikel »Wege zum Kommunismus« von Gesine Lötzsch schade der Partei bei den Landtagswahlen in diesem Jahr. Presseberichte über den aktuellen Stern-RTL-Wahltrend scheinen ihre Befürchtungen zu bestätigen. Nach der von der Linke-Chefin losgetretenen Kommunismusdebatte habe die Partei »Einbußen in der Wählergunst erlitten«, berichten die Agenturen am Mittwoch. Spiegel online meldet: »Es geht bergab für die Linke, im Wahltrend von Stern und RTL hat die Partei im Vergleich zur Vorwoche zwei Punkte verloren und ist auf neun Prozent abgesackt, der niedrigste Wert seit vier Monaten.« Am Ende wird darauf verwiesen: »Für die Umfrage wurden 2503 reprä...

Artikel-Länge: 2152 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €