Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 29. Juni 2022, Nr. 148
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
13.01.2011 / Sport / Seite 16

Schlager-Wunderwelt

Österreichs Exweltmeister will mit einer Tischtennis-Akademie China erschrecken

Klaus Weise
Werner Schlager, 2003 in Paris Weltmeister an der Tischtennisplatte geworden und mithin der letzte nicht-chinesische Männer-Champion, hat in seinem Heimatland Österreich mit seinem Titel und den vielen weiteren Erfolgen einen Tischtennisboom ausgelöst. Doch damit will sich der inzwischen 38jährige nicht begnügen. Vor fünf Jahren wurde die Idee eines »Kompetenzzentrums« an den Ausnahmeathleten herangetragen, jetzt ist am Dienstag die Werner-Schlager-Academy (WSA) in Wien-Schwechat offiziell eröffnet worden.

Sie ist Kernstück eines insgesamt 27000 Quadratmeter umfassenden Sportkomplexes namens Multiversum, von dem Schlager schwärmt, er biete »Dimensionen, die man zuvor noch nie gesehen hat«. Das multifunktionale Veranstaltungszentrum, das innerhalb von zwei Jahren mit 46 Millionen Euro errichtet wurde, ist laut SPÖ-Bürgermeister Hannes Fazekas eine »Halle für alle«. 72,5 Prozent der Gesamtkosten (über 30 Millionen) kommen von der Stadt Schwechat, zehn Auto...

Artikel-Länge: 4494 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €