Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 7. Juli 2022, Nr. 155
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
22.12.2010 / Sport / Seite 16

Laßt Dicke um mich sein!

Wer hält einen angeschossenen Grizzly schon für den Inbegriff der Gemütlichkeit? Betrachtung eines Klischees

Wiglaf Droste
Dick sein ist keine physiologische Eigenschaft – das ist eine Weltanschauung«, schrieb Kurt Tucholsky, dem Erich Kästner nachrief, daß ein kleiner dicker Berliner ganz allein mit seiner Schreibmaschine die Katastrophe habe aufhalten wollen. Heroen stellt sich die Welt kerzengerade und gertenschlank vor, groß, durchtrainiert und von festem, kernigem Charakter, während Dicke als Labilisten gelten, als Genußsüchtler, die keiner Versuchung widerstehen können. Weshalb runde Menschen auch als »gemütlich« gelten, als angenehm inkonsequent. Selbstverständlich hält sich, wer bei Groschen ist, lieber in Gegenwart von Menschen auf, die nicht asketisch und diszipliniert ihre Brotscheiben und Gläser abzählen, sondern fünfe gerade und den lieben Gott einen guten Mann sein lassen können. Wer möchte beim Essen schon neben einem Kalorienrechenschieber sitzen, der über die medizinischen Folgen üppiger Ernährung zu dozieren versteht und womöglich noch auf das Thema Hu...

Artikel-Länge: 3901 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €