75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
10.12.2010 / Inland / Seite 2

»Fast jede dritte Kollegin hat aufgegeben«

Hebammen in der Region Freiburg streiken: Wenig Geld und oft rund um die Uhr im Einsatz. Ein Gespräch mit Mela Pinter

Gitta Düperthal
Mela Pinter ist Hebamme im Geburthaus Mayenrain in Freiburg und Mitglied des Deutschen Hebammenverbands

Die Hebammen in der Region Freiburg wollen bis zum 23. Dezember streiken. Sind die Arbeitsbedingungen so schlecht und das Monatseinkommen so gering, daß Sie zu so drastischen Mitteln greifen?

Ich bin freiberufliche Hebamme – und biete das gesamte Spektrum an: Von der Schwangerschaftsgymnastik über die Geburtshilfe bis zur Nachbetreuung. Zusammen mit drei Kolleginnen arbeite ich im Geburtshaus Mayenrain im Team. Da wir rund um die Uhr Bereitschaft haben, können wir bei Komplikationen sofort zur Stelle sein – allerdings kommen so auch lange Arbeitszeiten zustande. Jede von uns hat darüber hinaus wöchentlich an drei aufeinander folgenden Tagen Rufbereitschaft.

An normalen Arbeitstagen sind wir von acht bis 17 Uhr ansprechbar; abends finden oft noch Kurse statt, hin und wieder kommt eine Nachtschicht hinzu. Wir versuchen, zumindest jedes zweite...


Artikel-Länge: 4644 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €