Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. März 2020, Nr. 75
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben
Probeabo abschließen und weiterempfehlen Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Probeabo abschließen und weiterempfehlen
09.12.2010 / Ausland / Seite 7

Von wegen Arzt

Protestdemonstrationen in Griechenland gegen Strauss-Kahn-Besuch und unsoziale Kürzungsbeschlüsse

Heike Schrader, Athen
Der geschäftsführende Direktor des IWF, Dominique Strauss-Kahn, hat am Dienstag in Athen im Gegenzug für die Freigabe der nächsten Kreditrate an Griechenland eine »Anpassung der Löhne an die Produktivität« gefordert. Vor dem Parlament erklärte Strauss-Kahn den dort versammelten Abgeordneten von PASOK, Nea Dimokratia und der rechtsextremen LAOS-Partei, Griechenland sei auf dem richtigen Weg, und es gäbe Spielräume für weitere Einsparungen. Den vor dem Parlament versammelten Protestierenden empfahl der IWF-Chef, »sich nicht gegen den Arzt zu wehren«, der gekommen sei, um Heilung zu bringen.

Elendsbringer IWF

Die Abgeordneten der Kommunistischen Partei Griechenlands, KKE, und der Linksallianz SYRIZA nahmen nicht an der Parlamentsdebatte, sondern an den Protesten teil. Der IWF sei verantwortlich für das Elend von Millionen Menschen überall auf der Welt, konstatierte der Vorsitzende der Parlamentsfraktion von SYRIZA auf der von seiner Partei, der außerparlamen...

Artikel-Länge: 3112 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Drei Wochen kostenlos: jetzt probelesen!