3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
01.12.2010 / Schwerpunkt / Seite 3

Reaktionen

CDU und Grüne zufrieden

Schöne Worte nach acht Vermittlungsrunden um das Bahn-Projekt »Stuttgart 21«. CDU und Grüne waren schon vor Verkündung des Schlichterspruchs am Dienstag mit den Gesprächen an sich zufrieden. »Die Schlichtung hat sehr geholfen, wir sind zur Sachlichkeit zurückgekehrt«, sagte die Umweltministerin von Baden-Württemberg, Tanja Gönner (CDU), am Dienstag im ZDF-Morgenmagazin. Der Grünen-Fraktionsvorsitzende Winfried Kretschmann nahm die Protestbewegung unter seine Parteifitiche: Die Zivilgesellschaft habe gezeigt, daß sie mit Unterstützung der Grünen auf gleicher Augenhöhe mit der Bahn verhandeln könne. »Das ist ein riesiger Erfolg«, so Kretschmann, der als Spitzenkandidat seiner Partei bei den Landtagswahlen im März 2011 antritt.

Gönner betonte, man versuche den Schlichterspruch umzusetzen. Unterhalb des Baustopps sei alles verhandelbar. Das habe bereits Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) gesagt. Ein Volksentscheid komme nicht in Fr...

Artikel-Länge: 3090 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!