3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
01.12.2010 / Ratgeber / Seite 14

Noch einmal Hartz IV und Elterngeld

Auch die sogenannte Landesarmutskonferenz (LAK) Niedersachsen riet Ende vergangener Woche bedürftigen Familien, die sich für eine auf zwei Jahre gestreckte Zahlung des Elterngeldes (und so monatlich 150 Euro statt des Mindestbetrags von 300 Euro) entschieden hatten, aktiv zu werden. Keine bzw. keiner der Mütter und Väter, die darauf angewiesen sind, ist verantwortlich für die Finanzkrise – trotzdem wird ihnen ab 1. Januar nicht einmal dieser Mindestbetrag von Elterngeld mehr anrechnungsfrei gezahlt. Deshalb sollten Betroffene die beantragte Verlängerungsoption sofort widerrufen, damit sie sich die gesamte Summe Elterngeld sichern, auf die sie bis Ende dieses Jahres Anspruch haben. Auch diese Einmalzahlung wird 2010 nicht auf Hartz IV angerechnet.

Auf Nachfrage im Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Frauen und Familie erfuhr jW am Dienstag, d...

Artikel-Länge: 2683 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!