3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 29. September 2021, Nr. 226
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
01.12.2010 / Antifa / Seite 15

Ehrenmal

Alte Gedenkstätte an neuem Standort

Peter Rau
Seit kurzem verfügt die Stadt Ueckermünde im äußersten Nordosten von Mecklenburg-Vorpommern wieder über eine Gedenkstätte, die an das Wirken deutscher Ärzte auf seiten der Republikaner im Spanischen Bürgerkrieg 1936–1939 erinnert. Alteingesessenen Einwohnern der Stadt am Oderhaff wird das nichts Neues sein. Das Ehrenmal hatte bis 1990 auf dem Gelände eines Lazaretts der NVA an as Schicksal von sechs jüdischen Medizinern gemahnt, die zwischen 1936 und 1939 in Spanien ihr Leben gelassen hatten. Sie hießen Günter Bodek, Walter Blank, Herbert Feldmann, Werner Heilbrunn, Karl Schnell und Hans Serelmann. Nach Dr. Günter Bodek, dem ehemaligen Internisten und Chefarzt des Lazarettzentrums im...

Artikel-Länge: 2185 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!