75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 26. / 27. November 2022, Nr. 276
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
18.11.2010 / Inland / Seite 5

Gefährliche Fracht

Umweltschutzverbände protestieren gegen geplanten Atommülltransport vom westfälischen Zwischenlager Ahaus ins russische Majak. Demonstration am Samstag

Frank Brunner
Umweltverbände haben am Mittwoch neue Proteste gegen Atommülltransporte in Deutschland angekündigt. Diesmal geht es um Kernbrennstäbe, die aus dem westfälischen Zwischenlager Ahaus ins 1500 Kilometer östlich von Moskau gelegene Nuklearzentrum Majak gebracht werden sollen. »Niemand ist glücklich, wenn dieser Müll im Münsterland bleibt, aber die abgebrannten Brennelemente ins verstrahlte Majak zu schaffen, geht gar nicht«, sagte Matthias Eickhoff vom »Aktionsbündnis Münsterland gegen Atomanlagen« gestern vor Journalisten in Berlin. Ursprünglich stammen die atomaren Rückstände aus der Sowjet­union. Von dort wurden sie ins damalige DDR-Kernforschungszentrum Rossendorf bei Dresden geliefert. 2005 lies die sächsische Landesregierung den Müll nach Ahaus schaffen. Von dort sollen die insgesamt 18 Castorbehälter mit den etwa 950 Brennstäben nach Majak gelangen, wo sie wieder aufbereitet werden können.

Doch mittlerweile machen Umweltschutzorganisationen aus ganz E...

Artikel-Länge: 4006 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €