3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 29. September 2021, Nr. 226
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
10.11.2010 / Titel / Seite 1

Der Kampf geht weiter

Max Eckart
Es war der längste, teuerste und am heftigsten umkämpfte Castortransport nach Gorleben. Nach 92 Stunden Fahrt erreichte der Atommüllkonvoi gestern Morgen das Zwischenlager Gorleben. Zehntausende demonstrierten, besetzten Schienen und Straßen – und hielten den Transport so immer wieder auf. 20000 Polizisten waren aufgeboten, um die Atommüllcontainer auf ihrer letzten Etappe nach Gorleben zu bewachen.

Klar, daß die Atomkraftgegner ihre Protestaktionen gestern als großen Erfolg feierten. »Wir haben gezeigt, daß mit uns gerechnet werden muß«, sagte die Vorsitzende der Bürgerinitiative (BI) Umweltschutz Lüchow-Dannenberg, Kerstin Rudek, bei der traditionellen Abschlußpressekonferenz der Widerstandsgruppen in den »Trebeler Bauernstuben«. Die Pläne von Bundesregierung und Energiewirtschaft, hochradioaktiven Atommüll dauerhaft in den Salzstock Gorleben zu bringen, sieht die BI angesichts der Massenproteste gescheitert. Der Endlagerstandort im Kreis Lüchow-...

Artikel-Länge: 3973 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!