5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
08.11.2010 / Feuilleton / Seite 13

Prost!

Über Alkohol zu unterschiedlichen Zeiten, in verschiedenen Ländern und in allen möglichen Stimmungen

René Hamann
Eines Nachts fand ich ihn unter meinem Schreibtisch. Ich hatte ein Spiel auf dem Rechner, das er in meiner Abwesenheit mit Hingabe stundenlang spielte; in dieser Nacht hatte er sich nach einem Kneipenbesuch auf eine Runde Spielen gefreut, bevor er beim Anschalten des Rechners auf den Boden gesunken und eingeschlafen war. In der ganzen Wohnung war Licht. Er war mein Mitbewohner, es brauchte eine Weile, ihn zu wecken. Als er endlich ansprechbar war, schleppte er sich somnambul und eine Entschuldigung lallend in sein Zimmer.

Die Vorgabe für diesen Text war: über Alkohol schreiben. Über Alkoholismus. Über den alltäglichen, scheinbar ungefährlichen Alkoholismus, über die Art Hobbyalkoholismus, wie ihn sehr viele junge und ältere Leute pflegen. Mit morgendlicher Cocktailschlürferei wie in amerikanischen Theaterstücken der fünfziger Jahre (»Die Katze auf dem heißen Blechdach«) oder dem Bierflaschenelend heutiger Straßensäufer hat diese Art des Alkoholismus weni...

Artikel-Länge: 7514 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €