75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
06.11.2010 / Ausland / Seite 8

»Die Menschen in diesem Lager werden wie Vieh behandelt«

Kein Hofgang, Schlaf im Sitzen, Schikanen: Griechenland hält wenig von Menschenrechten für Flüchtlinge. Ein Gespräch mit Marianna Tzeferakou

Heike Schrader
Marianna Tzeferakou ist Rechtsanwältin und Mitglied einer griechischen Flüchtlingsschutz-organisation

Ende Oktober forderte Athen von der EU Unterstützung bei der Überwachung der Landgrenze zur Türkei. Sie waren im August im Flüchtingslager von Soufli am griechisch-türkischen Grenzfluß Evros. Wie ist die Situation dort?

Die Haftbedingungen sind allein aufgrund der Zahl der dort Eingesperrten schrecklich. Die Auffangzellen in Soufli sind für 35 Menschen ausgelegt. Dort werden aber mehr als 100 Menschen festgehalten, die im Sitzen schlafen müssen, weil sie nicht einmal Platz haben, um sich hinzulegen. Frauen und Männer werden am selben Ort festgehalten, es gibt keinen Hofgang, der Zugang zum Telefon ist sehr eingeschränkt. Bei unserem Besuch bat uns ein Afrikaner, mit den Polizisten zu sprechen, damit er telefonieren könne, um seiner Familie ein Lebenszeichen zukommen zu lassen. Als wir das den Polizisten sagten, erklärten diese, wenn sie den einen jetzt te...

Artikel-Länge: 4027 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €