75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
06.11.2010 / Wochenendbeilage / Seite 4 (Beilage)

Im Museum des Widerstands

Begegnungen mit der Hisbollah im ehemals von Israel besetzten Teil des Libanon

Karin Leukefeld
Das »Widerstandsmuseum« liegt hoch oben auf einem Berg über dem Dorf Mleeta im Herzen des Südlibanon. Seine in ungewöhnlicher Art präsentierten Ausstellungsstücke erzählen vom Krieg: Einzementierte Panzer, von Tarnnetzen umfangene Panzer, umgekippte Panzer, verknotete Kanonenrohre, ausgeschüttete Patronenkisten, Helme, Stiefel, Gewehre – Waffen, die der Hisbollah in die Hände gefallen waren. Genau zehn Jahre, nachdem sich die israelische Besatzungsarmee quasi über Nacht aus dem Südlibanon zurückgezogen hatte, wurde das Museum von der Hisbollah, der schiitischen »Partei Gottes«, eröffnet. Das war im Mai 2010. Zwei weitere Bauphasen sind geplant, die gesamte Anlage soll 2013 fertiggestellt sein.

Mleeta war seit der israelischen Invasion 1982 eine zentrale Basis des Widerstands gegen die israelische Besatzung, und mit »Widerstand« ist im Libanon normalerweise die Hisbollah gemeint. »Sich widersetzen ist eine Waffe«, ist auf einem der Informationsschil...

Artikel-Länge: 14269 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €