jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Montag, 16. Mai 2022, Nr. 113
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
02.11.2010 / Inland / Seite 4

»Schottern« im Ranking vorn

Atomkraftgegner wählen im Wendland-Net effektivste Protestaktion gegen Castortransport. Donnerstag starten erste Trecker nach Gorleben

Max Eckart
Zur großen Demonstration gegen den Castortransport am Samstag in Dannenberg werden auch mehrere Trecker-Konvois erwartet. Am Freitag morgen starten Trecks an den Endlagerstandorten Asse und Schacht Konrad nach Gorleben, wie Udo Dettmann vom Asse-II-Koordinationskreis am Montag mitteilte. In Braunschweig werden sich die beiden Züge zusammentun, um dann ins Wendland weiterzutuckern. Am Freitag abend will der Konvoi in Neu Tramm bei Lüchow eintreffen. Dort hat die Bäuerliche Notgemeinschaft in Sichtweite einer ehemaligen Bundeswehrkaserne zum »Abgrillen« geladen. Die ehemalige Bundeswehrkaserne wurde 1994 geschlossen, derzeit werden dort Unterkünfte für die »Castor-Polizei« vorbereitet.

Bereits am Donnerstag bricht rund ein Dutzend Trecker aus dem Raum Göttingen in Richtung Lüchow-Dannenberg auf. Mitorganisator dieses Trecks ist der Biobauer Ludwig Pape aus Seeburg. Um gegen die Atompolitik der Bundesregierung zu protestieren, hatte er...

Artikel-Länge: 2931 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €