Gegründet 1947 Donnerstag, 22. August 2019, Nr. 194
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
18.10.2010 / Inland / Seite 4

Kriegsrat in Hamburg

Die Zeit lädt Militärs, Wirtschaftslobbyisten und Politiker zum Kongreß. Protestkundgebung heute

Wie begründet man Kampf­einsätze fern vom eigenen Land? Wie lange hält man sie durch?« fragt der Herausgeber der Wochenzeitung Die Zeit, Josef Joffe. Er wirbt für die Konferenz »Internationale Sicherheitspolitik«, die sein Blatt an diesem Montag und Dienstag im Hamburger »Grand Elysée«-Hotel und an der »Helmut Schmidt Bundeswehr Universität« ausrichtet. Zu den Rednern gehören Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg und einer seiner Vorgänger, Rudolf Scharping (SPD). Erwartet werden auch Klaus Olshausen, ehemaliger Vertreter Deutschlands in den Militärausschüssen der NATO und der EU, und Kai Horten, Geschäftsführer des von ThyssenKrupp und EADS betriebenen Marineausrüsters »Atlas Elektronik«.

»E...

Artikel-Länge: 2249 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €