3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 3. August 2021, Nr. 177
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
15.10.2010 / Feminismus / Seite 15

Freiheit, du arme Hure

Die italienische Feministin Roberta Tatafiore (1943–2009) schrieb ihr »Tagebuch eines Selbstmords«

Heike Friauf
Ein schönes Taschenbuch liegt auf dem Tisch. Klappenbroschur in klarem Blau, ausgewählte Fotografien, Satz und Gestaltung auffallend gut. Doch nach kurzer Freude stellt sich Entsetzen ein: Es mußte sich erst eine Feministin in Italien umbringen, damit ein Buch von ihr auf Deutsch erscheinen kann. Das ist die bittere Quintessenz aus dem jetzt in einem kleinen, ambitionierten Verlag veröffentlichten Tagebuch der 1943 geborenen Publizistin Roberta Tatafiore.

Seit 1978 schrieb sie für Noi Donne (Wir Frauen), die Zeitschrift der Unione Donne Italiane, der Italienischen Frauenunion. Nachdem sie als Korrespondentin an einem Prostituierten-Kongreß teilgenommen hatte, gründete sie 1985 mit Vertreterinnen der Sexarbeiterinnen das Magazin Lucciola. Viele in Italien, nicht zuletzt Feministinnen, fühlten sich provoziert, als Tatafiore betonte: »Die Prostituierte ist keine Frau, die verführt, sondern eine Frau, die arbeitet.« Die Themen Prostitution und Pornographie l...

Artikel-Länge: 3712 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!