3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 5. August 2021, Nr. 179
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
15.10.2010 / Feuilleton / Seite 13

Der Jazz in den Kirchen von um 1700

Wie kurzweilig es vor Bach zuging: Ton Koopman hat Kammermusik von Dietrich Buxtehude eingespielt

Stefan Siegert
Kaum weiß man, was an Ton Koopman mehr zu bewundern ist: Die zugleich supergründliche und putzmuntere Art, in der der holländische Dirigent, Orgelspieler und Cembalist Musik aufführt, oder die Beharrlichkeit und Ausdauer, mit der er ein Riesenprojekt nach dem anderen durchzieht.

2001 brach die Major-Firma Teldec Koopmans 1994 begonnene Gesamtaufnahme der Kantaten Bachs ab, weil sie nach dem Platzen der damaligen Finanzblase kurz vor der Pleite stand. Wenig später war Teldec verschwunden, lebte indes als Warner Classics weiter, bis auch Warner Classics verschwunden war. Aber Koopman gab nicht auf. Er gründete sein eigenes Label, fand einen Vertrieb und vollendete die Bach-Edition mit Pauken und Trompeten auf eigene Faust.

Seit 2004 ist nun Dietrich Buxtehude dran. Der 1707 gestorbene Lübecker Kirchenmusiker wäre wohl heute komplett vergessen, wenn nicht von ihm Begeisterte wie der Dichter Hans Henny Jahnn, der Musikwissenschaftler Bruno Grusnick oder ebe...



Artikel-Länge: 3973 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!