3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 2. August 2021, Nr. 176
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
15.10.2010 / Schwerpunkt / Seite 3

»Opfer werden auch noch verhöhnt«

Verletzte der Stuttgarter Gewaltorgie der Polizei verlangen Entschuldigung der Verantwortlichen. Gespräch mit Alexander Schlager

Gitta Düperthal
Alexander Schlager ist einer der vier Schwerverletzten nach dem Polizeieinsatz am 30. September im Stuttgarter Schloßgarten.

Bei den Protesten gegen »Stuttgart 21« hat die Polizei ihre Wasserwerfer am 30. September im »Nahkampf« gegen Demonstranten eingesetzt. Sie und drei andere wurden dabei schwer an den Augen verletzt. Wie geht es Ihnen jetzt und was denken Sie über dieses Vorgehen?

Die Gewaltsamkeit des Polizeieinsatzes zeigt sich an der Art der Verletzungen. Sie traten dadurch auf, daß die Leute nicht direkt in die Augen, sondern seitlich ins Gesicht getroffen wurden. Der Strahl des Wasserwerfers war auf Kopfhöhe eingestellt und so stark, daß er z. B. bei einem von uns einen Knochen unterhalb des Auges zerschmetterte.

Ich hatte einen Netzhautriß und mußte operiert werden. Die Heilung verläuft zwar relativ gut, aber ein Risiko bleibt. Die Netzhaut könnte sich erneut ablösen, das Auge ist anfälliger für Erkrankungen. Dietrich W. hat es am schlimmsten ...


Artikel-Länge: 3220 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!