3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 4. August 2021, Nr. 178
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
12.10.2010 / Feuilleton / Seite 13

Durch die Sprechanlage

Jens Friebe brauchte drei Jahre, um sein viertes Album rauszubringen: In »Abändern« bleibt vieles beim alten, nur die Gitarren müssen raus

André Weikard
Auf dem Cover von Jens Friebes neuem Album »Abändern« ist ein Staudamm abgebildet. Es hat lange gedauert, bis sich genug Songs für eine Veröffentlichung angesammelt haben, drei Jahre. So viel ist nicht passiert in der Zwischenzeit. Friebe hat Konzerte gegeben, in der Band seiner Freundin als Bassist gespielt, aufgelegt und Artikel geschrieben. Er läßt es ruhig angehen. Der Eröffnungstrack »Theater« ist dann auch eine Hymne für das Stubenhockertum »Tusch und Applaus, Traum und Rausch … dafür mußt du nicht in die Stadt«.

Jens Friebe macht weiterhin Elektropop mit Fingerschnippen und Händeklatschen, aber das neue Album ist verspielter als der Vorgänger. Das Klavier hat die Gitarre abgelöst, die Haltung aber ist dieselbe geblieben. Immer noch gibt es die angebotene Hilfestellung vom 2005er Album: »Klapp deine Männchen hoch, den Rest mach ich.« Die gilt fürs Kicker-Spiel und im übertragenen Sinn auch sonst. Vertrau dich ihm an, der Jens kümmert sich. A...

Artikel-Länge: 3104 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!