3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 4. August 2021, Nr. 178
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
12.10.2010 / Titel / Seite 1

Milliarden für die Grube

Herbert Wulff
Die Kosten für »Stuttgart 21« sind schöngerechnet worden. Das schreibt Der Spiegel in seiner aktuellen Ausgabe unter Berufung auf interne Dokumente. Demnach wurden die kalkulierten Kosten durch eine Reihe von Maßnahmen reduziert, die noch gar nicht genehmigt sind.

Als die Verträge zu »Stuttgart 21« im April 2009 unterzeichnet wurden, war von Baukosten für den Tiefbahnhof von insgesamt rund drei Milliarden Euro die Rede. Bereits im Verlauf des vergangenen Jahres stieg diese Summe laut Spiegel auf 4,9 Milliarden Euro. Da die Landesregierung eine Obergrenze von 4,5 Milliarden Euro festgelegt hatte, wurde der Betrag kurzerhand auf 4,0878 Milliarden Euro heruntergerechnet. Zur Begründung werden in einem internen Dokument zur Bahn-Aufsichtsratssitzung vom 9.Dezember 2009, das dem Magazin vorliegt, u.a. Einsparmöglichkeiten durch eine »Optimierung der Bauwerke« sowie eine geringere Stahlmenge beim Bau des insgesamt 33 Kilometer langen Tunnelsystems angenommen. ...

Artikel-Länge: 4105 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!