75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
07.10.2010 / Titel / Seite 1

Nein zur Mappus-Show

Daniel Behruzi
Angesichts anhaltender Massenproteste gegen »Stuttgart 21« wird Baden-Württembergs Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) kreativ. Am Mittwoch ernannte er per Regierungserklärung den CDU-Politiker Heiner Geißler zum Vermittler zwischen Gegnern und Befürwortern des Projekts. Geißler, auch in Tarifauseinandersetzungen vielgefragter Schlichter, sei bereit, »als objektiver Vermittler aufzutreten«, so Mappus. Zugleich stellte der Ministerpräsident klar, daß er am Bau des Tiefbahnhofs und der ICE-Strecke nach Ulm festhalten will. Gespräche, die Mappus den Kritikern erneut anbot, sollen sich nur um Fragen der Ausgestaltung drehen.

»Die Projektträger sind bereit zu einem klaren Signal und werden deshalb den Abriß des Südflügels vorerst nicht beginnen«, sagte Mappus weiter. Als »pure Augenwischerei« bezeichnete daraufhin Carola Eckstein von der Gruppe »Parkschützer« diesen Schritt. Der Abriß des Südflügels – die Zerstörung des Nordflügels des Stuttgarter Bah...

Artikel-Länge: 4248 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €