75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
07.10.2010 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Wo sind die Gaucks?

- Zu jW vom 1. Oktober: »Krieg gegen Bürger«

Im Bundestag wurde dem Volk von CDU und FDP gezeigt, was Demokratie ist. Der Antrag zur Debatte über den Polizeieinsatz wurde natürlich abgelehnt. Diese Volksverräter beklatschen noch den Polizeieinsatz, damit werden die Opfer verhöhnt. Wie weit diese sogenannte Demokratie und Meinungsfreiheit in diesem Land vorhanden sind, wird deutlich. Nun kann man sich auch vorstellen, wenn ein zweites 1989 hier geschieht, was dann wohl passiert. (...) Wo sind denn nun die Proteste von einem Vaatz, Hilsberg, Gauck, Schulz und wie sie alle heißen gegen diesen Polizeieinsatz? So brutal ist noch nicht einmal die Polizei 1989 in der DDR vorgegangen, wäre sie es, wäre heute noch Schaum vorm Maul bei den Genannten. Auf alle Fälle hat das Volk einen Vorgeschmack bekommen, was passiert, wenn es sich ergibt. Vielleicht soll das auch Sinn und Zweck sein. Dieser Staat setzt sich über seine eigenen Gesetze hinweg, ...

Artikel-Länge: 6133 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €