Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Donnerstag, 28. Oktober 2021, Nr. 251
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
07.10.2010 / Sport / Seite 16

In der Findungsphase

Meister von gestern: Ein ganz normal anderes Wasserballturnier in Berlin

Klaus Weise
Die Wasserfreunde Spandau 04 sind eine Institution. Welche andere Mannschaft hierzulande kann schon alles in allem 74 internationale und nationale Titel aufweisen, und das in einem historisch kurzen Zeitraum seit 1979? Viermal gewannen sie in den 80ern den Europacup der Landesmeister, standen zudem noch weitere dreimal im Finale des hochkarätigsten europäischen Vereinswettbewerbes. Zum letzten Male geschah dies kurz vor dem Mauerfall im Jahre 1989, und Gegner war damals eine Mannschaft aus dem Land, das da noch Jugoslawien hieß: gegen Mladost Zagreb verlor man in der Verlängerung.

Am Wochenende sieht man sich bei einem Wasserballturnier in Berlin wieder. Vom 89er Finale, bei dem Hagen Stamm, heute 04-Präsident und Bundestrainer, mitwirkte, ist in Span­daus 100-Jahre-Chronik zu lesen: »Die vielen Zuschauer konnten das Glück kaum fassen. Sie applaudierten lange, auch dem Verlierer Spandau. Die einhellige Meinung: Diese Partie hatte keinen Verlierer verdien...

Artikel-Länge: 3122 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.