75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
07.10.2010 / Feuilleton / Seite 13

Die Wahrheit der Frankfurter Buchmesse

Klaus Bittermann
In der Literaturbeilage der Süddeutschen Zeitung las ich eine große Besprechung des neuen Buches von Roger Willemsen über »Die Enden der Welt«. Das spannendste an der ganzen Rezension war das Fazit: »Roger Willemsen hat ein gewichtiges Buch geschrieben, aber es ist ein Buch nicht für jedermann.« Da war ich dann doch schwer beeindruckt von Herrn Müller, denn das muß erstmal hingeschrieben werden. Ich könnte mir vorstellen, daß Roger Willemsen not amused war, denn wer will schon über sein Buch etwas aus dem Phrasenkatalog für Ikea-Kunden lesen?

An der Rezensionskultur kann man erkennen, was die Rezensenten von Literatur halten: nicht viel. Was nicht weiter schlimm wäre, aber ein bißchen mehr Mühe hätte sich Burkhard Müller schon geben können, um seine Verachtung für Literatur und den Literaturbetrieb auszudrücken. Aber außer mir interessiert das sowieso niemanden. Messethema ist Marilyn Monroes...

Artikel-Länge: 2808 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €