75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
25.09.2010 / Wochenendbeilage / Seite 3 (Beilage)

Demokratie und Volk

Der Schwarze Kanal

Werner Pirker
Es scheint neuerdings, als wäre das Gespenst, das umgeht in Europa, der Populismus. Jedenfalls werden die etablierten Kräfte nicht müde, vor ihm zu warnen. Dabei gibt es keine bekennenden Populisten. »Der Begriff dient allein der Disqualifizierung des Gegners. Damit er als Allzweckwaffe taugt, wird er gedehnt bis zur Aussagelosigkeit«, schreibt Andreas Ross völlig richtig in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.

Man könnte Populismus ja auch mit Volkstümlichkeit oder Volksverbundenheit umschreiben. Doch die den Begriff begleitende Bedeutung beschreibt eine eher zynische Beziehung zwischen »Volkshelden« und Volksmassen. Nicht das Eingehen auf Befindlichkeiten breiter Schichten, sondern deren Ausnutzung, nicht die soziale Aufklärung, sondern die Verschleierung der Verhältnisse bestimmen die populistische Agenda.

Im Zusammenhang mit dem neoliberalen Reformdiskurs hat der Populismus aber eine weitere semantische Verschiebung erfahren. Dem Populismusvorwurf a...



Artikel-Länge: 4813 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €