3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 22. September 2021, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
17.09.2010 / Inland / Seite 4

Bahnhöfe verweigert

Kritik an Bundesregierung unerwünscht. Deutsche Bahn AG verhindert Plakate der Wohnungslosenhilfe auf Unternehmensgelände

Christian Linde
Die Deutsche Bahn AG hat der Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe (­BAG W) verboten, auf dem »Gelände des Unternehmens«, sprich in Bahnhöfen, für ihre Kampagne »Der Sozialstaat gehört allen!« zu werben. Die Wohnungslosenhilfeorganisation hat Großplakate mit dem Kampagnenslogan »Der Sozialstaat gehört allen! – Menschen in Armut und Wohnungsnot haben ein Recht auf Wohnen, Arbeit, Gesundheit!« drucken lassen. Einige davon sollten auf Werbeflächen in Bahnhöfen oder in Bahnhofsnähe geklebt werden.

Die BAG W ist die Dachorganisation der Einrichtungen und der sozialen Dienste der Wohnungslosenhilfe sowie der verantwortlichen und zuständigen Sozialorganisationen im privaten und öffentlichen Bereich. Die Organisation vertritt rund 1200 Dienste; dazu gehören Angebote des betreuten Wohnens, stationäre Einrichtungen mit Heimen und Wohnhäusern ebenso wie spezifische Angebote für wohnungslose Frauen und medizinische Hilfen für Wohnungslose. Die Kampagne ...

Artikel-Länge: 3200 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!