75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 29. / 30. Januar 2022, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
15.09.2010 / Schwerpunkt / Seite 3

»Legale Richtlinien«

Die Massendeportationen von Roma aus Frankreich stehen in einer langen Tradition. Schon die Regierung Konrad Adenauers hielt die Nazipolitik gegenüber »Zigeunern« für legitim

Fidel Castro
Mit Datum vom 12. September veröffentlichte Fidel Castro folgende »Reflexion« unter dem Titel »Die grenzenlose Heuchelei des Westens«. Einen Tag zuvor hatte die französische Regierung seine Kritik an ihrer Politik gegenüber den Roma in scharfer Form zurückgewiesen. Die Wortwahl des kubanischen Revolu­tionsführers, der von einem »Rassen-Holocaust« gesprochen hatte, sei »inakzeptabel«, erklärte der Sprecher des Pariser Außenministeriums Bernard Valero in Brüssel. Er wurde mit den Worten zitiert: Der von Castro gebrauchte Begriff zeige seine »Unkenntnis der Geschichte und seine Verachtung der Opfer«. Valero fügte hinzu: »Daß Fidel Castro sich für Menschenrechte interessiert, ist wahrhaft revolutionär.« Castro hatte am Freitag während einer Buchvorstellung gesagt, die Roma seien Opfer der »Grausamkeit der extremen Rechten in Frankreich«. Die Regierung in Paris begehe einen »Rassen-Holocaust«. Die französischen Behörden haben seit Jahresbeginn rund 8000 Roma n...

Artikel-Länge: 9226 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €