75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
11.09.2010 / Feuilleton / Seite 12

Ohne Worte

»Das Cabinet des Dr. Caligari« von Robert Wiehe eröffnete das Filmfestival »Somnambule« in Berlin-Weißensee

Sebastian Triesch
Kino einmal anders. Statt weicher Polster gibt es Holzbänke, Wände und Decke bestehen aus kargem Beton. In dieser Atmosphäre begann am Donnerstag die »Somnambule«, das erste internationale Caligari-Festival, im ehemaligen Stummfilmkino Delphi. Es wurde 1929 eingeweiht und 30 Jahre lang als Kino genutzt. Dann mußte es aufgrund baulicher Mängel schließen und diente als Lager. 2006 wurde das Gebäude zwangsversteigert und bekam einen neuen Besitzer, der es für die Veranstaltung bereitstellte. Hier will die Brotfabrik, die hinter dem ganzen Projekt steht, an ein Stück »fast vergessener Filmgeschichte« und die »Wiege des frühen deutschen Films« erinnern. In den Jahren zwischen dem Ersten Weltkrieg und der Weltwirtschaftskrise war das damals noch nicht zu Berlin gehörende Weißensee eine Hochburg der deutschen Filmschaffenden; in dieser Zeit entstanden hier über 50 Filme. Der bekannteste davon ist sicherlich »Das Cabinet des Dr. Caligari«, den Robert Wiene 1919 i...

Artikel-Länge: 3609 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €