75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
21.07.2010 / Ansichten / Seite 8

Nachwuchspolitikerin des Tages: Marianne Birthler

Bei der Bundespräsidentenwahl hat es nicht geklappt, aber klar wurde: Die leitende Tätigkeit in der »Stasi«-Behörde kann ein Sprungbrett für allerhöchste Staatsämter sein. Am Montag begab sich Amtschefin Marianne Birthler schon mal in Position – im Gotteshaus von Altenkirchen auf der Rügener Halbinsel Wittow, der nördlichsten Gemeinde Neufünflands. Beim Glockengeläut erschienen etwa 100 aus Westdeutschland zugezogene Hoteliers und Gaststättenbetreiber sowie einige Touristen. Die Einheimischen blieben fast vollzählig zu Hause. Die Referentin wußte auch warum: Die Mecklenburger hatten schon 1989 Probleme mit der großen Revolution. So ...

Artikel-Länge: 2028 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €