75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
21.07.2010 / Antifa / Seite 15

Treffen der Hetzer

Neonazis veranstalten »Nationalen Frankentag«. Bürgerbündnis und Antifagruppen planen Proteste

Am übernächsten Sonnabend, dem 31. Juli, veranstaltet der rechtsextreme »Bund Frankenland« den »3. Nationalen Frankentag«. Wo das Treffen stattfinden wird, ist bislang unklar. Im vergangenen Jahr haten sich 500 Neonazis auf einer Wiese in Geschwand (Kreis Forchheim), etwa 40 Kilometer nördlich von Nürnberg, versammelt. Aus diesem Grund mobilisieren linke Gruppen auch 2010 nach Geschwand. So haben die Initiativen »Nordbayerische Bündnisse gegen rechts« und das Bürgerforum Gräfenberg eine Kundgebung in der Gemeinde Obertrubach-Geschwand angekündigt. Treffpunkt ist elf Uhr auf dem Kirchplatz in Obertrubach. Die Rechtsextremisten wollen den genauen Veranstaltungsort erst am 28. Juli abends auf einer extra eingerichteten Internetseite bekanntgeben.

Die Neonazis haben ihr Treffen, daß unter dem Motto »National befreite Zonen schaffen« steht, für den »Großraum Franken« angekündigt. Hauptredner ist Uwe Meenen. Der heute 45 jährige war nach Angaben der Internetse...

Artikel-Länge: 3112 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €