Gegründet 1947 Mittwoch, 25. Mai 2022, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
20.07.2010 / Ausland / Seite 7

Hariri in Damaskus

Reihe von Abkommen zwischen Syrien und Libanon unterzeichnet

Karin Leukefeld
Die Geschichte hat gezeigt, daß Syrien und Libanon sich gegenseitig brauchen«, brachte am Wochenende der libanesische Staatsminister Adnan Kassar das neue Verhältnis beider Länder auf den Punkt. Am Sonntag war der libanesische Ministerpräsident Saad Hariri in Begleitung von dreizehn Ministern nach Damaskus gereist. Es handelte sich um den vierten Staatsbesuch seit Hariris Amtsantritt im Dezember 2009.

18 Abkommen in den Bereichen Justiz, Gesundheit, Landwirtschaft, Tourismus, Bildung, Umwelt und Kultur wurden unterzeichnet. Vereinbarungen gab es im Kampf gegen Drogen und für bilaterale Investitionen, außerdem ein Auslieferungsabkommen für Strafgefangene. Bei einem Treffen mit Präsident Bashar Al-Assad ging es um die Ausweitung der wirtschaftlichen Kooperation sowie die Festlegung der gemeinsamen Grenze. Politische Differenzen sollten die Handelsbeziehungen beider Länd...

Artikel-Länge: 2735 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €