75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 25. Januar 2022, Nr. 20
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
20.07.2010 / Inland / Seite 8

»Wer weiß, daß er überwacht wird, verhält sich anders«

Europäisches Projekt »Indect« soll Observation perfektionieren. Studierende in Wuppertal wehren sich. Ein Gespräch mit Bastian Wefes

Gitta Düperthal
Bastian Wefes ist AStA-Vorsitzender in Wuppertal und Mitglied der Hochschulgruppe lira (Bündnis linker und radikaldemokratischer Studierender)

Das Wuppertaler Studierendenparlament, verschiedene Hochschulgruppen und der Allgemeine Studierendenausschuß (AStA) der Bergischen Universität Wuppertal haben das Projekt »Indect« für den »Big Brother Award« vorgeschlagen. Mit dem Preis werden Organisationen und Firmen ausgezeichnet, die sich in besonderer Weise an Datenschutz und Privatsphäre vergehen. Welche Gefahr geht von »Indect« aus?

Mit diesem 2009 von der Europäi­schen Union mit einem Budget von rund 15 Millionen ausgestatteten Projekt will man diverse Überwachungsmechanismen erforschen. Das Spektrum reicht von Suchmasken im Internet bis zu Überwachungskameras im öffentlichen Raum. Der Polizei soll so ermöglicht werden, »verschiedenste bewegliche Objekte« umfassend zu observieren. »Indect« soll Daten auswerten, um Bewegungen von Menschen, Fahrzeugen oder Sc...

Artikel-Länge: 4837 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €