Gegründet 1947 Dienstag, 1. Dezember 2020, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2453 GenossInnen herausgegeben
17.07.2010 / Wochenendbeilage / Seite 6 (Beilage)

Einige ausgewählte Löcher in den Zäunen meines Lebens

Wladimir Kaminer
Wladimir Kaminer, 1967 in Moskau geboren, seit 1990 in Berlin lebend, reist seit 1998 mit einer »Russendisko« durch Mitteleuropa und veröffentlicht daneben Geschichten in deutschen Zeitungen. Daraus entstanden bis heute 16 Bücher. Er ist verheiratet, hat zwei Kinder und macht im Sommer Urlaub bei seiner Schwiegermutter im Kaukasus.

»Schrei nicht ›Juchhee‹, bevor du über den Zaun bist!« (altes russisches Sprichwort)

Zeit meines Lebens war ich eingezäunt, ich konnte entweder nicht rein oder nicht raus. Und ungefähr gleich lange bin ich damit beschäftigt, diese Grenzen zu überschreiten, über die Zäune zu klettern, nach den Türchen in den Mauern und den Löchern in den Gittern zu suchen. Auf dem vermutlich ersten Foto, das mein Vater von mir machte, pinkel ich durch das Holzgitter meines Kinderbettes. In meiner Kindheit gab es keine Windeln, strenge Eltern wickelten ihre Kinder von Kopf bis Fuß mit speziellen Wickeltüchern ein. Die Eingewickelt...


Artikel-Länge: 17024 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

»Gemeinsam statt alleinsam«: 3 Monate lang junge Welt im Aktionsabo lesen – für 62 €!