75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Dezember 2021, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
09.07.2010 / Ausland / Seite 7

Flugverbot

Iranische Jets aus dem EU-Luftraum ausgesperrt. Sicherheitsmängel durch Ersatzteilembargo der USA

Knut Mellenthin
Zwei Drittel der Maschinen der Luftfahrtgesellschaft Iran Air dürfen die EU-Staaten nicht mehr anfliegen. Angeblich ist das Verbot ausschließlich von Sicherheitsbedenken begründet. Daß die Maßnahme wenige Tage nach Inkrafttreten neuer einseitiger Sanktionen der USA bekanntgegeben wurde, sei »rein zufällig«, versicherten EU-Sprecher.

Vom Flugverkehr mit Europa ausgeschlossen sind künftig alle Boeing 727 und 747 sowie Airbus-320-Passagiermaschinen der Iran Air. Nunmehr dürfen nur noch 23 der 64 Flugzeuge der Gesellschaft den EU-Luftraum durchfliegen.

Das Flugverbot ist Teil eines am Dienstag veröffentlichten Berichts der EU-Transportkommission. Betroffen sind auch Flugzeuge und Gesellschaften anderer Länder. Der unzureichende Wartungszustand vieler iranischer Maschinen ist seit langem bekannt und hat zu einer Reihe technisch bedingter Abstürze auf Inlandflügen geführt. Die Probleme sind vor allem auf die vo...



Artikel-Länge: 2852 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €