75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
05.06.2010 / Feuilleton / Seite 12

Rasanter Abgang

Kapitalismus ist Schwachsinn: »The Age of Stupid« will die Klimadebatte anheizen

Peter Steiniger
Wir schreiben das Jahr 2055 und wir haben es gründlich vermasselt. Dürren, Überschwemmungen, Feuersbrünste vertilgen die Menschheit. Ein Krieg ungeahnten Ausmaßes tobt auf dem Kontinent. Las Vegas war einmal, London schwimmt in der Themse, das Taj Mahal ist zum Teufel gegangen. Das »Zeitalter der Dummheit« hat seinen verdienten Abschluß gefunden. Die Faszination der Apokalypse schlägt wieder mal zu – in der rasanten Eröffnung des Doku-Dramas der britischen Filmemacherin Franny Armstrong.

Den allerletzten Job hat sie an Pete Postlethwaite vergeben. Irgendwo am Polarkreis richtet ein stählernes High-Tech-Monstrum seine Antennen in den verpesteten Himmel. Der bekannte Mime – kein hübsches Kerlchen, Engländer, dafür ein Mann mit Gesicht – hockt im digitalen Archiv der Menschheit und läßt unser Scheitern Revue passieren. »Warum nur haben wir die Klimakatastrophe nicht verhindert, als wir noch die Chance dazu hatten?« Am Ende drückt der letzt...

Artikel-Länge: 4411 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €