1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Juni 2021, Nr. 140
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
29.05.2010 / Feuilleton / Seite 13

Super Pointe

Weiter geht’s. Mit Kasabian

Auch in der Rockmusik haben die Produktivkräfte einen neuen Stand erreicht. Noch kann nicht jeder alles, aber die meisten können inzwischen mehr als ein Genre. Songs bestehen aus unvereinbaren Stilen. In drei Minuten sind x Reverenzen an früheres Spezialistentum aneinandermontiert. Die Frage, ob das jeweils gut oder schlecht ist, wirft Probleme auf, die man früher mit Mixtapes hatte. Aber nur so kommen wir wieder zusammen.

Auf dem aktuellen Album der Indierockband Kasabian gibt es eine Hymne an den Anachronismus der großen Unterhalter. »It’s been so hard working for no one«, stöhnt Tom Meighan im Refrain. »Tonight, Ladies and Gentlemen, / I roll the dice./ Just gimmie that dice«. Das erste »dice« (Würfel) ist wie von Sinatra oder Juhnke gesungen, beim zweiten hört man »gimmie that, guys«, und will um jeden Preis zu Meighans Jungs gehören.

Kasabian (persisch für Schlachter) ist eine klassische Forma...



Artikel-Länge: 2849 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €