1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Juni 2021, Nr. 140
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
29.05.2010 / Wochenendbeilage / Seite 4 (Beilage)

Das vergessene KZ

In Sachsenburg litten einst vier Jahre lang 2000 Antifaschisten unter der Nazityrannei. Heute weisen kein Schild und kein Touristenführer darauf hin

Enrico Hilbert
Vom Fichtelberg bis nach Döbeln fließt die Zschopau. Ihr Weg kann wohl idyllischer kaum sein. Durch die Dörfer des Erzgebirges, durch Wälder und kleine Städte erstreckt sich ihr Bett. So wie sie das Land geformt hat, haben die Menschen ihr Leben an den Fluß angepaßt. Wehre und Industrieanlagen entstanden am Flußlauf. In der Region um Frankenberg und die Gemeinde Sachsenburg kann sich der Besucher auf die Spuren mittelalterlichen Bergbaus begeben oder die beeindruckende Schönheit der Landschaft genießen. Zahllos die Wanderwege, die steil auf die Berge hoch über den Fluß führen. Nun erfaßt der Blick die Überschwemmungswiesen mit der vorgelagerten Staustufe, die eiserne Hängebrücke und zur anderen Seite das Schloß Sachsenburg, dessen Ursprung bis in das 12.Jahrhundert reicht, und eine längst stillgelegte Fabrik, die durch einen künstlichen Kanal, der einen Teil des Wassers aus der Zschopau umleitet, wie auf einer Insel zu stehen scheint.

Um einen anderen Te...

Artikel-Länge: 4402 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €