Gegründet 1947 Mittwoch, 25. Mai 2022, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
25.05.2010 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: die jW-Programmtipps

Die Kennedys – Der Fluch der Macht (1/2)

Aufstieg in den Olymp

Politikerdynastien – in Deutschland fällt einem da spontan nur der Strauß-Clan ein (kriminell, aber spannend) oder Frau von der Leyen/Albrecht (scheinbar sauber, aber langweilig). Schauen wir also woanders hin: Mit dem Tod Edward Kennedys im vergangenen Jahr ging in den USA eine Ära zu Ende. Mehr als sechs Jahrzehnte hatte die Familie, die viele Amerikaner als ihr »Königshaus« betrachten, die Nation gut unterhalten. 50 Jahre nach der Wahl John F. Kennedys zum amerikanischen Präsidenten erzählt das ZDF nun in der zweiteiligen Dokumentation »Die Kennedys - Der Fluch der Macht« die Geschichte dieser Familie. Selbstverständlich mit selten gezeigten Privataufnahmen und Experten-Interviews. Mal reinschauen

ZDF, 20.15 Uhr

Tschernobyl – Die Natur kehrt zurück

Ölpest im Golf. Schlimm. Echt. Aber: Als die ersten europäischen...


Artikel-Länge: 2818 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €