75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 30. November 2022, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
08.05.2010 / Schwerpunkt / Seite 3

Erinnern oder vergessen

Der Streit an der Rampe und die Emsigkeit in den Kulissen: Nahezu unbemerkt wird die Geschichte des 20. Jahrhunderts umgeschrieben. Gedanken zum 8. Mai von Kurt Pätzold

Kurt Pätzold
Solange sich soziale, politische und geistige Kräfte gegenüberstehen und ihre Interessen gegeneinander ausfechten, werden diese Kämpfe immer auch von Auseinandersetzungen um die Deutung der Vergangenheit begleitet sein. Die besitzen manchmal den Charakter von Schlachten, dann den von Gefechten und, sind die Kontrahenten ermüdet, von Scharmützeln. Der Lärm ist folglich von unterschiedlicher Stärke. Laut ging es her, als am Beginn der sechziger Jahre des verflossenen Jahrhunderts der in Hamburg lehrende Fritz Fischer sein Buch »Griff nach der Weltmacht Die Kriegszielpolitik des kaiserlichen Deutschland 1914/1918« (Düsseldorf 1961) vorlegte. Lauter, als ein Jahrzehnt später die sogenannte Hitler-Welle hereinbrach, eine Bezeichnung, die älteren Datums schon war und nun auf die Dichte der erscheinenden Bücher über den »Führer« gemünzt wurde. Und deren Geräuschpegel wurde noch übertroffen, als Hannes Heer und seine Mitstreiter in den neunziger Jahren die Ausste...

Artikel-Länge: 9888 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk