75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
03.05.2010 / Titel / Seite 1

Widerstand in Athen

Heike Schrader, Athen
Die Griechen müßten »große Opfer« bringen, sagte Ministerpräsident Giorgos Papandreou am Sonntag nach der Einigung Athens mit der EU und dem Internationalen Währungsfonds (IWF) auf ein drastisches »Sparpaket« in Höhe von 30 Milliarden Euro. Sein Finanzminister Giorgos Papakonstantinou präsentierte dessen Details: Die erst im März erhöhte Mehrwertsteuer wird noch einmal um zwei Punkte auf jetzt 23 Prozent angehoben. Das 13. und 14. Monatsgehalt bei Angestellten des öffentlichen Dienstes werden auf jeweils 500 Euro zusammengestrichen, den bei den ehemaligen Staatsbetrieben für Strom, Wasser und Telekommunikation Beschäftigten die Löhne um drei Prozent gemindert. Allen Rentnern werden Weihnachts-, Oster- und Urlaubsgeld auf insgesamt 900 Euro gekürzt. Das Renteneintrittsalter wird erhöht. Hinzu kommen Kürzungen bei den Überstundenlöhnen sowie ein schlechterer Kündigungsschutz bei gleichzeitiger Minderung der Abfindungen – all das unter dem wohlfeil kli...

Artikel-Länge: 3796 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €