3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 2. August 2021, Nr. 176
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
17.04.2010 / Schwerpunkt / Seite 3

US-Basis gesichert

Ende des »Tulpenrevolutionärs«: Gestürzter Präsident Kirgistans wird nach Vermittlung Washingtons nach Kasachstan geflogen. Übergangsregierung garantiert Militärstützpunkt Manas

Rainer Rupp
Nach dem Rücktritt des gestürzten kirgisischen Präsidenten Kurmanbek Bakijew hat Rußland die Übergangsregierung in Bischkek dazu aufgerufen, die »Fehler« ihrer Vorgänger zu vermeiden. Er beziehe sich damit auf Vetternwirtschaft und die »Zerlegung von Unternehmen« in der zentralasiatischen Republik, wie der russische Präsident Dmitri Medwedew am Freitag bei einem Besuch in Brasilien erklärte. Bakijew hatte am Donnerstag, gut eine Woche nach dem blutigen Umsturz in Kirgistan, seine Heimat verlassen. Er wurde nach Angaben der Übergangsregierung in das benachbarte Kasachstan ausgeflogen.

»Zweites Afghanistan«

Bei einem Vortrag in der US-Denkfabrik »Brookings Institution« in Washington hatte Medwedew am Dienstag eindringlich gewarnt, Kirgistan stehe »an der Schwelle zum Bürgerkrieg«. Es drohe, sagte der russische Präsident, ein »zweites Afghanistan«, falls das Land in »zwei Teile« zerbreche. Die Schuld für diese gefährliche Entwicklung trage Bakijew. Der war i...

Artikel-Länge: 5651 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!