1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Juni 2021, Nr. 140
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
16.04.2010 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Nummern nicht gesperrt

Mexiko verlängerte Registrierungsfrist für Mobiltelefone. Maßnahme soll Waffe gegen Drogenkartelle sein, bringt aber Betreiber und Nutzer in Bedrängnis

Andreas Knobloch
Am Ende haben das mexikanische Innenministerium und die staatliche Telekommunikationsbehörde Cofetel doch nachgegeben und die Frist zur Registrierung der Mobilfunknummer stillschweigend verlängert. Bis zum vergangenen Wochenende, als Sonnabend nacht die von der Regierung gesetzte Frist auslief, hatten erst gut siebzig Prozent der Handynutzer (in Zahlen: 59329372) ihre Nummer registrieren lassen. Im Umkehrschluß bedeutet dies, daß etwas mehr als 24 Millionen ihre Mobilfunkverträge verlieren könnten. Denn die Anbieter sind von Gesetz wegen gezwungen, alle unregistrierten Nummern zu sperren. Bis zuletzt hatten sich die Netzbetreiber dagegen gewehrt und eine Verlängerung der Registrierungsfrist verlangt. Sie befürchten gewaltige Gewinnausfälle. Der Senat hatte eine Verlängerung jedoch verweigert.

Nun also ein Kompromiß. Da die Nationale Registrierungsbehörde Re­naut angesichts der gesammelten Datenmenge überfordert scheint – allein elf Millionen Nummer...

Artikel-Länge: 5792 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €