75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 17. Januar 2022, Nr. 13
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
08.04.2010 / Inland / Seite 2

»Wir streben zwei bis drei Musterklagen an«

IG Metall macht Front gegen die Einführung der Beschäftigten-Datei »Elena«. Ein Gespräch mit Jochen Homburg

Herbert Wulff
Jochen Homburg ist Ressortleiter im Fachbereich Betriebs- und Mitbestimmungspolitik beim Vorstand der IG Metall

Seit längerem gibt es Kritik an der zentralen Sammlung und Speicherung von Beschäftigtendaten, genannt »Elena«. Am Dienstag hat Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) im Handelsblatt Ausnahmeregelungen für kleine und mittelgroße Betriebe gefordert. Reicht Ihnen das?

Nein. Unser Blick fällt selbstverständlich nicht auf die Belange der Klein- und Mittelunternehmen, sondern auf die Interessen der Arbeitnehmer. Wir sehen in »Elena« eine unzulässige Vorratsdatenspeicherung. Es ist nicht nachvollziehbar, warum die Daten von bis zu 40 Millionen Beschäftigten erhoben und gespeichert werden sollen, wenn in den ersten zwei Jahren damit überhaupt keine Anträge bearbeitet werden. Auch später werden vielleicht zehn, 15 Prozent der Daten genutzt, der Rest wahrscheinlich nie.

Halten Sie eine zentrale Sammlung von Beschäftigtendaten grundsätzlich für s...


Artikel-Länge: 4796 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €