75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
08.04.2010 / Ansichten / Seite 8

Friedensstifter des Tages: Deutsche Panzer

Deutschland entdeckt alte Tugenden wieder. Zum Beispiel die Affinität zu einem Kriegsgerät, das zwar in großen Mengen vorhanden ist, in den zurückliegenden Jahrzehnten jedoch kaum zum Einsatz kam. Das will der künftige »Wehrbeauftragte« des Bundestages – Hellmut Königshaus – jetzt ändern und Panzer nach Afghanistan schicken.

Jahrzehntelang führte das Statussymbol des deutschen Militarismus eine Art Schattendasein. »Leoparden« unterschiedlicher Serien standen in Kasernen und warteten darauf, über osteuropäische Tiefebenen zu rollen. Später gab es sogar vereinzelt Ideen, auf die Gerätschaften gänzlich zu verzichten. Doch die Politiker hörten nich...

Artikel-Länge: 2086 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €