jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. September 2020, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2351 GenossInnen herausgegeben
jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €! jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!
jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!
30.03.2010 / Sport / Seite 16

Aus den Unterklassen

Frank Willmann

Fünfzig verweht

Daß es auch in der fünften Liga um einiges geht, bewies am Montag der BFC Dynamo. Am Samstag hatte man 3:0 bei Falkensee-Finkenkrug gewonnen. Trotzdem wurde Trainer Christian Backs vor die Tür gesetzt. Dem Rauswurf war ein einstimmiges Votum des Präsidiums vorausgegangen.

Der BFC war etwas mühsam in die Rückrunde gestartet. Einem dürftigen 0:2 in Cottbus folgte ein knapper, und alles andere als überzeugender Sieg gegen die Reinickendorfer Füchse. Spätestens nach diesem Spiel wird man sich beim BFC Gedanken über einen Trainerwechsel gemacht haben.

Der BFC drängt in dieser Saison wieder mal mit aller Macht in die Regionalliga. Nach etlichen erfolglosen Anläufen soll nun endlich das ersehnte Ziel erreicht werden. Christian Backs scheute sich, den Aufstieg als Ziel klar zu benennen. Er wollte, laut eigener Aussage, oben mitspielen. Zu wenig für die ehrgeizigen Ziele des BFC-Präsidiums. Zu wenig für die Fans. Zu wenig für gegenwärtige und pot...



Artikel-Länge: 3279 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €