3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
23.03.2010 / Inland / Seite 8

»Werbung für das Militär hat an Schulen nichts zu suchen«

Berliner Schüler wollen sich nicht von der Bundeswehr indoktrinieren lassen. Sie finden breite Unterstützung. Ein Gespräch mit Erik Schneider

Michael Schulze von Glaßer
Erik Schneider ist Mitglied der Berliner Schülerinitiative »Klassenkampf Süd-West«

Ihre Schülerinitiative »Klassenkampf Süd-West« ruft für Freitag, den 26. März, zu einer Protestaktion vor dem Schadow-Gymnasium in Berlin-Zehlendorf auf. Die Zielrichtung ist antimilitäristisch – worum aber geht es dabei genau?

Wie auch in den Jahren zuvor findet zu diesem Datum in dem Gymnasium eine Berufsberatungstag statt. Dort werden etwa zehn verschiedene Berufsgruppen vorgestellt und dazu jeweils ein »Experte« eingeladen, der für die entsprechende Ausbildung wirbt und Fragen der Schüler beantwortet. Neben Medizin und Pädagogik soll dieses Jahr auch die Soldatenlaufbahn vorgestellt werden – als wäre das ein Beruf wie jeder andere. Dagegen werden wir protestieren!

Proteste gegen die Bundeswehr an Schulen sind selten – wie haben Sie von dem Armeebesuch erfahren?

»Klassenkampf Süd-West« ist eine Schülerinitiative, die an mehreren Schulen in Berlin-Zehl...



Artikel-Länge: 3828 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!