75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
27.02.2010 / Ausland / Seite 7

Vorstand weggeputscht

Costa Rica: Mit Polizeigewalt gegen Hafenarbeitergewerkschaft in der Karibikprovinz Limón

Torge Löding (Voces Nuestras), San José
Nach dem Rechtsruck bei den Wahlen am 7. Februar geht die noch amtierende Regierung in die Offensive gegen die soziale Bewegung: Mit politischer und polizeilicher Gewalt versucht sie, sich des politisch unliebsamen Vorstandes der Hafenarbeitergewerkschaft ­SINTRAJAP in der Karibikprovinz Limón zu entledigen. Letzterer steht an der Spitze des Widerstandes gegen den Verkauf des staatlichen Hafenbetriebs. »Nachdem es der Regierung Oscar Arias weder durch Bestechung noch Bedrohung gelungen ist, die Arbeiter zur Aufgabe des Widerstandes gegen die Privatisierung zu bewegen, bricht sie nun Gesetze«, erklärte SINTRAJAP-Sprecher Liroy Peréz.

Peréz und seine elf Vorstandskollegen waren vor einem Jahr als Vertreter der sozialistischen Liste »Kämpfen wir!« für eine zweite zweijährige Amtszeit wiedergewählt worden. Ende des Jahres berief eine nur durch ihre Nähe zur Regierung legitimierte Gruppe unter Mißachtung aller Statuten eine »Gewerkschaftsversammlung« ein, an ...

Artikel-Länge: 3472 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €