75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 17. Januar 2022, Nr. 13
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
20.02.2010 / Geschichte / Seite 15

Wider alle Demokratie

Vor 90 Jahren verkündete die NSDAP ihr 25-Punkte-Parteiprogramm

Manfred Weißbecker
Immer wieder wird gefragt, ob bereits ihren programmatischen Aussagen hätte entnommen werden können, was jene Partei, die in den zwanziger Jahren des vorigen Jahrhunderts zur führenden Organisation des deutschen Faschismus aufstieg und 1939 die Welt in einen neuen mörderischen Krieg stürzte, tatsächlich im Schilde führte. Konnte etwa dem am 24. Februar 1920 verkündeten 25-Punkte-Programm oder Hitlers Buch »Mein Kampf« entnommen werden, wohin die Reise gehen sollte?

Viele stellten solche Fragen vor allem nach 1945, gaben sich unwissend und meinten, es sei ja nicht zu erfassen gewesen, welche Ziele die NSDAP tatsächlich verfolgt habe; man sei daher von Verantwortung und Schuld frei. Behauptet wurde ebenso, zwischen Programm und Realität sei die Differenz so groß gewesen, daß Täuschung und Irrtum zwangsläufig erfolgen mußten.

Letztlich wird sich das Problem nicht restlos klären lassen, aber jedes Nachdenken darüber kann helfen, kritisches Geschichtsverstän...



Artikel-Länge: 10140 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €