75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
11.02.2010 / Inland / Seite 8

»Die Menschen wollen bürgernahe Stadtwerke«

In Freiburg will sich eine Genossenschaft bei der Thüga AG einkaufen. Ziel: Ökologische Energieversorgung. Ein Gespräch mit Burghard Flieger

Ralf Wurzbacher
Burghard Flieger ist Mitglied im Vorstand der Freiburger Genossenschaft »Energie in Bürgerhand« (EIB), die sich beim bundesweit fünftgrößten Energieversorger, der Thüga AG, einkaufen will

Ihr Ziel ist es, einen »ökologischen Energiekonzern von unten«, also auf Basis einer Bürgerbeteiligung, aufzubauen. Wie viele wollen dabei mitmachen?

Seit unsere Genossenschaft »Energie in Bürgerhand« (EIB) im April in Freiburg startete, sind rund 4500 Menschen zusammengekommen, die sich ab 500 Euro aufwärts an der Thüga AG beteiligen wollen. Zusagen in Höhe von 25 Millionen Euro liegen uns bereits vor.

Warum haben Sie ausgerechnet die Thüga AG ins Visier genommen?

Ursprünglich war gedacht, die im Freiburger Raum tätige badenova aus dem Thüga-Verbund herauszukaufen, was sich aber aus formalrechtlichen Gründen als unmöglich erwies. Dann zeichnete sich plötzlich ab, daß der Düsseldorfer Energieriese E.on die Thüga – eine bis dahin 100prozentige Tochter – aus ka...

Artikel-Länge: 4512 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €