Gegründet 1947 Mittwoch, 2. Dezember 2020, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2453 GenossInnen herausgegeben
03.02.2010 / Sport / Seite 16

Aber bitte mit Sahne

Sie nannten ihn Jogi, und zwar seit der Grundschule: Dem Bundestrainer zum 50

Uschi Diesl
Joachim »Jogi« Löw feiert seinen 50.Geburtstag heute im kleinen Kreis. Wenn er es zu Klängen seines Musikidols Udo Jürgens richtig krachen lassen sollte, raucht er ein paar Marlboro light mehr. Aber das ist nicht zu erwarten. »Der Geburtstag ist für mich nichts Besonderes«, sagt er. »Eigentlich wie seit Jahren ein normaler Arbeitstag, weil er inmitten der Saison ist.«

Bis in die Puppen kann Löw schon deshalb nicht schunkeln, weil morgen beim DFB-Präsidium in Frankfurt/Main sein Bundestrainervertrag verlängert werden soll. Bis 2012. Löw will mehr Geld. Aber das ist das kleinste Problem, wenn man den Worten trauen kann, die DFB-Präsident Theo Zwanziger in der Bild vom Dienstag unters gemeine Volk brachte: »Es gibt mehrere Tagesordnungspunkte. Jeder weiß, daß ich mit dem Bundestrainer verlängern und dies auch beschleunigen will.«

Das zweitkleinste Problem ist sicher Löws Bedingung, daß der DFB auch die Verträge seiner drei, vier Lieblingskollegen bis 2012 ...



Artikel-Länge: 3572 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €